Home Termine Philosophie Aktionen Bilderbuch Partner Impressum  





Sie müssen den Flash-Player installiert haben.

   

Das Blaue Herz

 


Das Netzwerk der
Blauen Herzen:

C.I.P. gGmbH

City Stiftung Berlin

Kinder
in Gefahr e.V.

Together e.V.

Das Blaue Herz

Bridge of hearts
 


03. November 2014

Lesung und Projekt „Blind sein“

Silja Korn ist eine beeindruckende Persönlichkeit. Durch einen Unfall erblindet, hat sie der Lebensmut nicht verlassen und übt weiter ihren Beruf als Erzieherin aus. Als Künstlerin tätig, malt sie außerdem Bilder zu Themen, die sie emotional berühren und mit denen sie sich farblich auseinandersetzt.
Schon im Vorfeld ihres Besuchs wurden die Kinder in der CIP Europa- Kita Theo Tintenklecks auf das Thema „Blind sein“ vom Erzieher-Team vorbereitet. Sie wussten z.B., dass ein Stock eine gute Hilfe ist, um sich zurecht zu finden und dass es Blindenführhunde gibt. Ausserdem lernten sie, sich an Tastfeldern zu orientieren und Dinge „zu begreifen“, statt mit den Augen zu sehen.

Silja Korn hatte das Buch „Blind sein“ mitgebracht und las daraus vor. Darin geht es um ein kleines Mädchen, das auch blind ist und beschreibt, wie ihr Alltag aussieht. Nach ihrer Lesung holte Silja Korn aus ihrem Rucksack die mitgebrachten Hilfsmittel hervor, die sie selbst in ihrem Alltag benötigt und erklärte sie im Einzelnen.

 


Bereits im Vorfeld des Besuches von Silja Korn wurden die Kita-Kinder darauf vorbereitet, was „Blind sein“ bedeutet und wie betroffene Menschen damit umgehen.


So wurde auch an Hand von selbst erstellten Tastfeldern vermittelt, unterschiedliche Dinge “mit den Händen zu sehen“.


Große Aufmerksamkeit erweckte Silja Korn, als sie ihren Rucksack öffnete und ihre Hilfsmittel vorstellte, die sie im Alltag benötigt. Bei den Kita-Kindern rief ihr Besuch einen nachhaltigen Eindruck hervor.

Fotos: Guido Korn und CIP

zurück zur Bilderbuchstartseite...