Home Termine Philosophie Aktionen Bilderbuch Partner Impressum  





Sie müssen den Flash-Player installiert haben.

   

Das Blaue Herz

 


Das Netzwerk der
Blauen Herzen:

C.I.P. gGmbH

City Stiftung Berlin

Kinder
in Gefahr e.V.

Together e.V.

Das Blaue Herz

Bridge of hearts
 


27.05.2004

Zum ersten, zum zweiten und zum dritten ...
Auktion mit Unikaten von Prominenten

Am Donnertag, den 27.05.2004 hatte Siegfried Helias, Vorsitzender der gemeinnützigen Initiative "Kinder in Gefahr" zusammen mit  Rainer Boldt von der Interessengemeinschaft der Gewerbetreibenden an der Friedrichstraße (IG Friedrichstraße) zu einer ganz besonderen Benefiz-Auktion in das dbb forum berlin geladen. Unter den Hammer kamen die Unikate von Prominenten,

Ein "High-Light" war die handsignierte LP von Elvis Presley aus dem Jahr 1968. Weitere Unikate von Prominenten wurden von der Auktionatorin Julia Theurkauf erfolgreich versteigert, wie z.B.:

  • das Fußball-Trikot der deutschen Frauenfußball-Weltmeistermannschaft (signiert von Bundeskanzler Gerhard Schröder und den Spielerinnen)
     
  • ein Badeanzug von Franziska von Almsick
     
  • Briefmarken-Album "Postwertzeichen der Bundesrepublik" (gestiftet von Bundesfinanzminister Hans Eichel)
     
  • je ein signierter Band der Erinnerungen (der Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl und Helmut Schmidt)

Vier Abgeordnete des Deutschen Bundestages - Gabriele Groneberg (SPD), Siegfried Helias (CDU), Jürgen Koppelin (FDP) und Philipp Winkler (Bü90/Grüne) bildeten eine "Große Koalition für Kinder" und halfen der Auktionatorin bei der Versteigerung.

Aufgrund des Erfolges plant Rainer Boldt, Vorsitzender der Interessengemeinschaft der Gewerbetreibenden an der Friedrichstraße (IG Friedrichstraße), zusammen mit der gemeinnützigen Initiative "Kinder in Gefahr" e.V. künftig jedes Jahr eine Benefiz-Auktionen dieser Art durchzuführen.

Die Einnahmen der Benefiz-Auktion 2004 in Höhe von rund 7.000 EUR werden zur Schaffung von Arbeitsplätzen für Jugendliche, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben sowie zum Ausbau des Kinder- und Jugendbereiches beim Evangelischen Institut Grünheide (Brandenburg) eingesetzt.

Versteigerung von Unikaten
Gruppenbild der Organisatoren für den guten Zweck: Die Bundestagsabgeordneten Phillip Winkler (Bü90/Grüne), Gabriele Groneberg (SPD), Jürgen Koppelin (FDP) freuten sich zusammen mit Auktionatorin Julia Theurkauf und Siegfried Helias (CDU) und Vorsitzender der Initiative "Kinder in Gefahr" über eine gelungene Veranstaltung.

Versteigerung von Unikaten
Siegfried Helias (CDU) zusammen mit dem Kinderballett des Friedrichstadt-Palastes, die mit ihrer gelungenen Darbietung den Abend eröffneten.

Versteigerung von Unikaten
Rainer Boldt, Vorsitzender der  Interessengemeinschaft der
(IG Friedrichstraße), fand die richtigen Worte um Zweck und Ziel der Benefiz-Auktion zu erörtern.

Versteigerung von Unikaten
Julia Theurkauf schwang den Hammer und führte souverän durch die Versteigerung.

Versteigerung von Unikaten
Der Bundestagsabgeordnete Phillip Winkler (Bü90/Grüne) präsentierte mit Julia Theurkauf einen Mantel und Kappe, den seine Parteifreundin Antje Vollmer zur Versteigerung gestiftet hatte.

Versteigerung von Unikaten
Jürgen Koppelin (FDP) unterstützte Julia Theurkauf bei der Versteigerung der Krawatte vom stellv. Bundestagspräsidenten Hermann-Otto Solms.

Versteigerung von Unikaten
Bundeskanzler Gerhard Schröder spendierte ein von den deutschen Fußball-Weltmeisterinnen signiertes Trikot. Gabriele Groneberg (SPD) und Siegfried Helias (CDU) präsentiertes das von Gerhard Schröder zusätzlich signierte Unikat.

Versteigerung von Unikaten
Elmar Schmitz ersteigerte sich die handsignierte LP von Elvis Presley und freute sich über den Zuschlag.

zurück zur Bilderbuchstartseite...